ALTHOLZER - Markus Glöckner | Das Hochbett
837
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-837,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Das Hochbett

Dieses Kinder-Hochbett mit Galerie, die beide Betten miteinander verbindet, wirkt hell und spielerisch. Ich habe keine Statik studiert, aber es hält das Gewicht und die dynamische Belastung mehrerer Erwachsener stand!

Der vordere Teil ist aus einem alten Dachstuhl und alten Türverschlägen und erstrahlt jetzt im Licht des Erkerzimmers als rustikales & modernes Einrichtungsmöbel. Das Altholz kommt hier, in dieser gewagten Position, besonders gut zur Geltung. Der Aufstieg ist bewusst als Klettergerüst ausgewählt – extravagant und kontrovers aber enorm praktisch und effizient. Er unterstützt auf besonders gute Art und Weise den Bewegungsdrang und die Kreativität von Kindern.

Es ist zudem um 200 mm höhenverstellbar, was dem Körperwachstum der Heranwachsenden entgegenkommt. Das Klettergerüst ist bis 120 kg belastbar. Fazit: Dauerhafte Nutzbarkeit und exklusiver Blickfang.

Dieses ALTHOLZER Spezial kann nach Terminvereinbarung in meiner Musterwohnung in Augenschein genommen werden.