ALTHOLZER - Markus Glöckner | Museumseinrichtung
993
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-993,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Museumseinrichtung

Museumseinrichtung

Diese Museumseinrichtung ist als Lohnarbeit
für die Tischlerei J. Glöckner entstanden.
Sie wurde auf Wunsch der Auftraggeber
gestaltet und von mir entworfen und ausgeführt.
Die Arbeit wurde im Herbst 2019 abgeschlossen.

Im großen Versammlungsraum des Hauses
ergänzt dieser Aktenschrank mit verglasten
Schiebetüren die Einrichtung.
Die Türen sind mit Zylinderschlössern
versehen, die mit Hackenriegel und
Sicherungsstift für Sicherheit sorgen.
Die Schiebetüren sind oben mit
Schließ und Öffnungsdämpfung versehen.

In der Benachbarten Stube, des Museums,
habe ich eine abschließbare Schau-Vitrine
mit durchgehenden Oberboden gefertigt.
Die als Raumteiler vorhandenen Schau-
Vitrinen haben abschließbare Türen
bekommen. Die smarten Hackenriegel-
Schlösser sind extra im Retrolook.

Ich bin über so eine schöne
Arbeit dankbar.